skip to Main Content

Mietkonditionen

für das Rupertigewölbe

Zierelement

-1-

Tagesmiete EUR 960,00 brutto

-2-

End-Reinigungspauschale EUR 240,00 brutto (diese ersten beiden Positionen entfallen, falls die gastronomische Versorgung durch das Bräustübl erfolgt)

-3-

Eine Aufsichtsperson wird seitens des Betreibers gestellt – diese Kosten sind in der Tagesmiete enthalten.

-4-

Alle Betriebskosten wie Strom, Wasser udgl. sind in der Tagesmiete enthalten, ebenso die Benutzung des Küchenbereiches inkl. Geschirr und Besteck und die Mitbenutzung der angrenzenden Herren- und Damen-WCs.

-5-

Verpflichtende Getränkeabnahme laut mitgeteilter Getränkepreisliste. Die kompletten Getränke werden als Kommissionsware geliefert und bei Beendigung abgerechnet. Für eigenes mitgebrachten Wein/Schaumwein wird ein Stoppelgeld in der Höhe von EUR 8,00 pro Flasche berechnet.

Die gewünschten Getränke müssen bis 2 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben werden, diese werden gekühlt und in ausreichender Menge Vorort gelagert. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlichem Verbrauch (flaschenweise abgerechnet). Alle Bierfässer werden nur als Vollgut zurückgenommen, angebrochene Fässer können leider nicht zurück genommen werden. Die Bezahlung erfolgt im Nachhinein nach Rechnungslegung.

Bei einer Buchung der gastronomischen Versorgung durch das Bräustübl gelten die aktuellen Preise laut Getränkepreisliste im Bräustübl.

-6-

Bestuhlungsmöglichkeiten:
Sesselreihen – Konzertbestuhlung
Blocktafel – Tischreihen – Hochzeitsbestuhlung

-7-

Benötigtes Equipment wie Bühnentechnik, Mikrofon, usw. kann in vorheriger Absprache eingebracht werden, oder über das Bräustübl bestellt werden.

-8-

Eine fixe Reservierung ist in Schriftform zu tätigen, dazu wird ein gesonderter Vertrag abgeschlossen. Bei Abschluss des Vertrages ist die Raummiete plus die Endreinigungspauschale im Vorhinein gegen Rechnungslegung als Anzahlung fällig.

-9-

Das Rupertigewölbe kann mit dem Jägerstüberl verbunden werden und um 50 Sitzplätze erweitert werden.

-10-

Sämtliche arbeitsrechtliche, abgabenrechtliche, gewerberechtliche, versicherungstechnische und feuerpolizeiliche und ähnliche Vorschriften sind strengstens einzuhalten. Vor Veranstaltung ist eine dementsprechende Versicherungspolizze vorzulegen.

Stornobedingungen

Zierelement

Die Stornierung einer Buchung des Rupertigewölbes ist bis spätestens 60 Tage VOR Veranstaltung kostenlos. Bis 30 Tage VOR Veranstaltung beträgt die Stornogebühr 50% der gesamten Tagesmiete. Ab 1 Monat VOR Veranstaltung gilt eine Stornogebühr von 100%.

Bei vorbestellter zusätzlicher gastronomischer Versorgung ist eine kostenlose Stornierung bis 20 Tage vor der Veranstaltung möglich, bis 5 Tage vorher 50%, ab 5 Tagen 100 % Stornogebühr. Als Berechnungsgrundlage für die Stornogebühr wird die vorbestellte Menge an Speisen zum vereinbarten Verkaufspreis (excl. UST) plus 20% MWST vereinbart. Die Stornogebühr ist binnen 7 Tagen nach erfolgter Stornierung fällig.

Back To Top